Start

Was zeichnet ein gutes Schulbuch aus?

Was zeichnet ein gutes Schulbuch aus?                                             

In Lehrproben und Unterrichtsbesuchen wird nur ganz selten das Mathematikbuch eingesetzt. Stattdessen werden die Schülerinnen und Schüler mit einer Flut von Arbeitsblättern, Hilfekärtchen, etc. überhäuft. Sind die Mathematikbücher wirklich so schlecht, dass ein effektiver und lernertragreicher Einsatz im Unterricht nicht möglich ist? Nach mehr als 38 Jahren Schuldienst und Mathematikbüchern von Schröder/Uchtmann über Hahn/Dzewas bis hin zum Schnittpunkt ( aus dem Klett-Verlag ) oder Mathe interaktiv ( "welch moderner Titel" ) erlaube ich mir, einige, sicherlich auch diskussionswürdige Kriterien für ein gutes Schulbuch aufzustellen.

Aktualisiert (Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 06:08 Uhr)

Weiterlesen...

 

Horror vor Mathe & Co.

 

 


Was können wir gegen den Horror vor Mathematik & Co tun?

 

Warum haben viele Schüler Angst vor Mathematik oder naturwissenschaftlichen Fächern? Oder haben sie einfach keine Lust? Und was kann man dagegen tun? Es gibt kein Patentrezept, aber…

1.) Der Unterrichtsstoff und das Verhalten der Eltern kann die Lerneinstellung positiv beeinflussen.

2.) Der Unterricht in diesen Fächern ist nie langweilig, wenn es gute Lehrer sind und es gibt auch keine Langeweile, wenn die Lernspirale mit konkretem Arbeiten begonnen wird.

Aktualisiert (Freitag, den 12. August 2011 um 07:56 Uhr)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...
Downloads
Aktuelle Uhrzeit
Besucherzähler
Heute7
Gestern22
Woche54
Monat656
Alle58914
Powered by Kubik-Rubik.de
Wetter in Beuren